Kartenspiele für 2

Kartenspiele für 2

Kartenspiele für 2

Du hast Feierabend und Du sitzt wieder einmal mit Langeweile zu Hause? Die Kinder sehen fern oder zocken Spiele am PC? – Warum nicht mal wieder ein neues Kartenspiel zu zweit, zu dritt oder zu viert ausprobieren? Es gibt heutzutage eine riesige Auswahl an Kartenspielen für zwei und mehr Personen, erfreulicherweise noch weitaus mehr als die Altbekannten wie: Uno, Skip-Bo und Rommé. Weitere interessante und sehr gut bewertete Kartenspiele für 2 möchte ich Euch hier gerne vorstellen.

Welche Spiele können unsere Kinder zu zweit spielen?

GRUNDSÄTZLICH GILT: Alle Kartenspiele, die es auf dem Markt zu kaufen gibt (bis auf einige wenige) sind zu zweit spielbar. Einige funktionieren mit 2 Personen etwas besser als andere. Hierzu aber später mehr. Kartenspiele können in Unterschiedliche Kategorien mit unterschiedlichen Zielen eingeteilt werden. Wir fangen an bei den bekannten Ablegespielen.

Ablege-Kartenspiele für 2:

Bei einem Ablegespiel es das Ziel, möglichst schnell alle Karten vor dem anderen Mitspieler abzulegen. Wer keine Spielkarten mehr hat, gewinnt. Beim Spiel mit 2 Spielern achtet man beim Ablegen zum Beispiel auf gleiche Zahlen und gleichfarbige Spielkarten. Eines der bekanntesten Ablegespiele ist Mau Mau, sowie Skip Bo und Uno.

Uno Extreme
Uno Extreme Spiel

Ein sehr außergewöhnliches Ablegespiel für 2-10 Personen ist Uno Extreme.
Anders als bei allen anderen Ablegespielen gibt es hier keinen gewöhnlichen Nachziehstapel. Der Kartenwerfer oder bzw. Glück entscheidet ob Du Spielkarten aufnehmen musst oder nicht. Dabei kommen Aktionskarten zum Einsatz die den Gegenspieler dazu bewegen können den Kartenwerfer zu betätigen. Dieser spuckt dann Spielkarten aus oder man hat Glück und er tut es nicht. Ein Riesenspaß, ob zu zweit oder zu dritt oder zu zehnt. Hier gehts zum Artikel->

Skip-Bo

Skip Bo Karten

Ein weiteres beliebtes Kartenspiel für 2-6 Personen ist das Skip-Bo-Kartenspiel. Bei Skip-Bo geht es ebenfalls darum seine Karten vollständig abzulegen um zu gewinnen. Anders als bei Uno Extreme hat man hier einen Nachziehstapel, Hilfsstapel und einen sogenannten Spielerstapel von dem man Zahlen in der Reihenfolge von 1-12 ablegen muss. Ist er Spielerstapel aufgebraucht, so hat dieser Spieler das Spiel gewonnen. Dieses Spiel ist sehr einfach und macht großen Spaß zu zweit.

Tipp! Bei Amazon ist der Versand ab einem Bestellwert von 29€ kostenlos.

Karten-Sammelspiele für 2 Personen

Bei einem Sammelspiel geht es darum während des Spiels alle Karten vom Gegner zu bekommen um das Spiel zu Gewinnen, dies kann auf verschiedene Arten passieren. Zwei sehr gute Beispiele für Sammelspiele für 2 Personen sind Schwarzer Peter oder Quartett.

Schwarzer Peter

Schwarzer Peter Spiel

Beim Kartenspiel schwarzer Peter geht es darum verdeckt immer jeweils eine Spielkarte vom Gegenüber zu ziehen um damit Kartenpaare zu sammeln und diese dann abzulegen. Hat man allerdings den schwarzen Peter gezogen und ihn ganz zum Schluss noch auf der Hand, ist das Spiel verloren.

Quartett

Scheisse Quartett

Wenn Ihr zu zweit Quartett spielt gilt es bei diesem Sammelspiel ebenfalls alle Karten des Gegenübers zu sammeln. Beim Beispiel Autoquartett hat man die Möglichkeit meist 6 Eigenschaften eines Autos zu nennen. Darunter: Hubraum, Geschwindigkeit, Baujahr etc. Wer die Höhere Zahl hat gewinnt und erhält die schwächere Karte von Spieler 2. Das Spiel zu zweit geht so lange bis ein Spieler alle Karten des Gegenübers gesammelt hat. Sieg.

 

Reaktions-Kartenspiele für 2

Das wichtigste vorweg: Reaktionsspiele haben einen sehr hohen Spaßfaktor. Man erkennt sie daran, dass die Mitspieler etwas auf den Karten abgebildetes schnell erkennen müssen und anschließend zum Beispiel wie bei Halli Galli auf eine Klingel hauen muss oder Begriffe laut ausruft wie bei Dobble.

Halli Galli

Halli Galli Spiel

Halli Galli eignet sich besonders für um einen Spieleabend in Gange zu bringen. 2 bis 8 Spieler versuchen so schnell wie möglich auf die Glocke zu hauen sobald 5 mal die gleiche Frucht auf den gelegten Karten zu erkennen sind, BAM! Haut einer auf die Glocke. Wer klingelt darf alle Karten abräumen. Es gewinnt der Spieler, der am Ende die meisten Karten abgeräumt hat.

Dobble

Dobble Reaktionsspiel

Dobble ist geeignet für 2 bis 8 Spieler. Hierbei geht es darum auf Spielkarten als erster den Gegenstand auszurufen, welcher auf seiner eigenen Karte und der Tischkarte zu sehen ist. Es ist immer genau ein Gegenstand mit der auf dem Tisch liegenden Karte gleich. Was sich leicht anhört, kann aber bei einigen Mitspielern durchaus „???“ in den Gesichtern auslösen, da die Gegenstände mal groß, mal klein, mal sehr klein und verdreht abgebildet sind. Kartenspiel-Spaß ab 2 Personen oder für die ganze Familie.

 

Kommunikations-Kartenspiele für 2

Bei Kommunikation-Kartensspielen geht es wie Ihr schon ahnen könnt um jegliche Art der Kommunikation. Lautes Vorlesen, Raten oder einfach laut loslachen. Zwei meiner Lieblingsspiele stelle ich Euch nun vor.

Exploding Kittens

Exploding Kittens Spiel

Dieses Kartenspiel gibt es bisher zwar nur in der englischen Version, ist aber leicht verständlich. Hier geht es darum, Dir ins Gesicht springende explodierende Katzen zu vermeiden. Diese kannst Du mit „entschärfen“-Karten oder „Nope.“-Karten abwehren und einen anderen Spieler in die Luft fliegen lassen. Wer explodiert, verliert. Entschärft wird u.a. mit Katzenminze, Laserpointern oder durch einfaches Bauchreiben. Katzen sind da sehr einfach gestrikt. Ein äußerst liebevoll gestaltetes Spiel, welches bombenmäßigem Spielspaß garantiert.
Ab 2 Spielern bereits ein Mordsgaudi: Exploding Kittens. Ab 12 Jahren.

Black Stories

Black Stories Karten

Mein lieblings Kommunikations-Kartenspiel für 2 Personen. Black Stories ist ein sogenanntes Ja-Nein-Rätsel bzw. „Lateral“. Hierbei geht es darum zu erraten, wie jemand wohl auf merkwürdige Weise ums Leben kam. Dazu gibt es Spielkarten, die auf der Vorderseite die Hinweise für die Mitspieler haben und auf der Rückseite steht die ganze Black Story, welche nur für den Erzähler zu sehen ist. Der Erzähler darf nur mit Ja oder Nein antworten. Ich selbst spiele dieses Spiel sehr gerne auf längeren Zugfahrten gemeinsam mit meiner Freundin. Passt in jede Handtasche, steigert die Kreativität. Black Stories Ab 12 Jahren.

Sammelkartenspiele für 2

Die 1990er sind zurück. 1993 ging mit Magic The Gathering dasa erste Sammelkartenspiel an den Start und erlangt bis heute immer mehr Popularität. Spätestens als dann Mitte der 90er das Pokémon Trading Card Game auf den Markt kam, weiß vermutlich jeder deutsche was ein Sammelkartenspiel ist. Sammelkartenspiele besitzen die Eigenschaft dass man diese fast ausschließlich nur mit 2 Personen spielt. Der große Unterschied zu anderen Kartenspielen ist, dass Sammelkartenspiele meist hunderte verschiedene Karten besitzen, davon werden pro Spiel dann Decks mit einer gewissen Anzahl an Karten erstellt, mit denen 2 Spieler gegeneinander antreten, solange bis einer alle Karten des Gegners „besiegt“ hat.

Pokémon Trading Card Game

Pokemon Sonne Mond

Das Pokemon Trading Card Game-Sammelkartenspiel für 2 Spieler. Bereits seit 20 Jahren weltweit bekannt, Tendenz steigend. Im Pokémon Sammelkartenspiel gibt es laut Wikipedia rund 7000 verschiedene Pokémon Sammelkarten und 802 verschiedene Pokémon. 2 Spieler lassen Ihre Pokémon gegeneinander antreten. Gewonnen hat derjenige Spieler, welcher zuerst 6 Pokémon des Gegners mit Hilfe von Energiekarten besiegt hat. Insgesamt besteht ein Deck aus 60 Karten und 6 Pokémon treten gegeneinander an. Natürlich kann die Anzahl immer variiert werden. Random Fact: Die teuerste Pokemon-Karte wurde für 20.000$ in einer Auktion versteigert. Wo Ihr die Pokemon Karten günstig bekommt findet Ihr hier.

Magic The Gathering

Magic The Gathering Nissa

Wie auch beim Pokémon Sammelkartenspiel geht es hier darum mit seinem einem Mitspieler gegeneinander anzutreten. Magic ist ebenfalls ein Kartenspiel für 2 Personen, diesmal wird allerdings mit Kreaturen statt mit Pokémon gekämpft. Es gewinnt, wer dem anderen zu erst 20 Lebenspunkte durch Angriffe auf 0 Lebenspunkte reduziert hat. Derzeit gibt es über 14.000 verschiedene Karten. Für den Einstieg gibt es zum Beispiel bei Amazon die „Magic The Gathering Deckbau Box“ Hiermit könnt Ihr Euer erstes Magic Deck aus 4 insgesamt Boosterpacks & 125 weiteren bedingt zufälligen Karten selbst zusammenstellen. Magic The Gathering. Für 2 Spieler. Ab 12 Jahren.

 

Augen-Kartenspiele für 2

Augenspiele für 2 Personen sind persönlich nicht so meins, aber dennoch stelle ich sie der Vollständigkeitshalber hier vor. Bei Augenspielen geht es darum, die meisten Augen oder anders gesagt „Kartenpunkte“ zu sammeln um das Spiel für sich zu entscheiden. Ein klassisches, bekanntes Augenspiel ist zum Beispiel Rommé, bei dem es auch darum geht eine bestimmte Augenzahl zu sammeln und zu legen. Ein moderneres Rommé bekommt man zum Beispiel mit Phase 10.

Phase 10

Phase 10 Spiel

In Phase 10 geht es mit 2-6 Spielern darum 10 vorgegebene Phasen zu legen. Eine Phase ist zum Beispiel die Phase 7, lege 2 Vierlinge (6666, 10101010) oder 7 Karten in einer Phase. Es gewinnt der Spieler welcher als erster die Phase 10 auslegt. Da die Spielzeit mit ca. 60 Min. sehr lang ist , eignet sich das Spiel nicht für zwischendurch sondern eher als Hauptspiel für einen Spieleabend. Wer Rommé liebt, wird Phase 10 lieben. Die einzelnen Phasen erweitern und verändern quasi das Rommé Spielprinzip, auch wenn diese direkt nichts miteinander zu tun haben. Ab 2 Spieler.

 

Team-Kartenspiele für 2

In einem Teamspiel geht es darum als Team mit 2 oder mehr Personen das andere Team zu besiegen. Hierzu besprechen sich die Teammitglieder untereinander, dürfen sich aber nichts vorsagen. Dies kann zum Beispiel passieren wenn ein Spieler in seinem Zug etwas vergessen hat und der Teamkollege weißt ihn darauf hin.

The Game – Ein Teamspiel für 2 Personen?

The Game Kartenspiel

Ja, in der Tat ist es bei „The Game“ möglich zu zweit im Team gegen das Spiel anzutreten. Wer keine Lust hat mit seinem einzigen Freund des Abends in den Klinsch zu gehen, spielt am Besten „The Game“ im Team. Hierzu muss anständig kooperiert werden, um so schnell wie möglich und so viele Karten wie möglich abzulegen, ansonsten gewinnt der gemeinsame Gegner „The Game“. – Auch alleine Spielbar!

Kartenspiele für 2 Personen die NICHT begeistern

Es gibt zum Beispiel auf Spiele-Offensive eine Negativliste für Kartenspiele für 2  in der sich Kartenspiel-Liebhaber eintragen können und Ihre negativen Erfahrungen zu Kartenspielen eintragen und schon Erfahrungen eingetragen haben.

Kartenspiele für 2 – Empfehlungen

Auf der Seite Spiele-Offensive gibt es natürlich auch Empfehlungen für Kartenspiele für 2.

Vielen Dank für das Lesen des Artikels. Ich hoffe Ihr konntet ein paar neue Ideen mitnehmen!

 

Weitere Kartenspiele-Tipps für 1, 2,3 oder 4+ Spieler findest Du auf der Startseite im Menü auf der

rechten Seite unter dem Punkt: „Nützliches“.

 

Weitere interessante Artikel:

Reisespiele – Viel Spaß für Unterwegs

Kartenspiele Bestseller – Die besten Kartenspiele

Uno Extreme – Der neue Uno Hit

Zum Hauptmenü